Offizielle Partner von ferienhausfinnland.net

 
 
Sie befinden sich hier: www.ferienhausfinnland.net »

Die 10 schönsten Reiseziele in Finnland

Zur Zeit sind 2143 Ferienhäuser buchbar.

 

Die 10 schönsten Reiseziele in Finnland

Finnland im Norden Europas hat so viele unterschiedliche Facetten, dass man vermutlich Jahre bräuchte, um all dies für sich zu entdecken. Deshalb ist die Auswahl der 10 schönsten Reiseziele alles andere als einfach gewesen, aber diese haben es aufgrund ihrer landschaftlichen und kulturellen Reize besonders in sich.

Åland Inseln in der Ostsee

Obwohl die Åland-Insel weitestgehend autonom agieren und die Bewohner meist alle schwedische Sprechen, werden diese Finnland zugeordnet. Die herrlichen kleinen Inseln mit einer beeindruckenden Schärenlandschaft sind im Sommer ein wahres Urlaubsparadies. Diese Mischung aus Meer, kleinen idyllischen gelegenen Inseln und Ruhe ist einfach genial. Hier kann man die Natur noch in vollen Zügen genießen.

Helsinki – Hauptstadt und kulturelles Zentrum

Helsinki

Helsinki

Helsinki ist das kulturelle Herz von Finnland. Die beeindruckende Architektur, die russische, schwedische und finnische Einflüsse aufweise, die zahlreichen Museen und Galerien sowie das durchaus pulsierende Nachtleben macht die Hauptstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Jahreszeit spielt dabei überhaupt keine Rolle, denn fast das gesamte Jahr über hat die Metropole Highlights für seine Besucher zu bieten.

Nationalpark Koli mit seinem Berg

Der Nationalpark Kilo verdankt seinen Namen dem Berg Koli, der mit 347 Metern sicherlich keine besondere Höhe aufweist, aber in Finnland allseits bekannt ist. Besonders im Winter verschlägt es viele Einheimische in das hiesige Wintersportzentrum mit der längsten Langlaufstrecke des Landes. Aber auch im Sommer lohnen sich Wanderausflüge auf den Gipfel, von wo aus man einen atemberaubenden Ausblick genießen kann.

Rovaniemi und das Weihnachtsmanndorf

In der unmittelbaren Nähe des Polarkreises liegt die Stadt Rovaniemi mit seinen rund 58.000 Einwohnern. Als Hauptstadt von Finnisch-Lappland gibt es hier gleich mehrere Museen, die sich mit der Kultur Nordfinnlands auseinandersetzen. Berühmt ist jedoch vor allem das Weihnachtsmanndorf, das jedes Jahr Tausende von Besucher in seinen Bann zieht.

Ruka als Wintersportzentrum

Finnland Winter

Eines der schönsten Wintersportzentren des Landes befindet sich weit im Norden. Ruka kann in manchen Jahren eine Schneesicherheit bis Mitte Mai garantieren, was natürlich viel über die geografische Lage aussagt. Aber hier kann man wirklich noch den Winter in vollen Zügen genießen, Abfahrtski auf 28 Pisten betreiben und mit Langlauf-Ski durch die Wälder stampfen.

Finnlands Seenplatte

Finnlands Seenplatte ist gerade im Sommer ein beliebtes Ziel von Reisenden. In einem Gebiet, das 100.000 km² umfasst, finden über 42.000 Seen. Wer hier nicht sein kleines Paradies zum Paddeln, Angeln, Baden oder Schwimmen findet – wo dann auf dieser Welt. Die Finnische Seenplatte dürfte auch erheblich dazu beigetragen haben, dass Finnland als „Land der 1.000 Seen“ bezeichnet wird.

Rauma im Südwesten von Finnland

Rauma ist ein typisches Sommerziel, schließlich ist die Stadt mit ihren rund 37.000 Einwohnern im Südwesten Finnlands und unmittelbar an der Ostseeküste gelegen. Die Altstadt von Rauma mit ihrer Holzbauweise wurde zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und ist ein wunderbares Zeugnis der Vergangenheit.

Espoo in der Nachbarschaft von Helsinki

Als eine der größten Städte Finnland liegt in der unmittelbaren Nachbarschaft von Helsinki und nicht wenige Kritiker behaupten, dass man nur im Sog der Hauptstadt so groß werden konnte. Dabei lohnt sich ein Abstecher in die Metropole, deren Dom aus dem 15. Jahrhundert stammt und deren Architektur besonders modern daherkommt.

Linnansaari-Nationalpark im Herzen Finnlands

Wer die eindrucksvolle Naturlandschaft von Finnland erkunden und kennenlernen möchte, dem sei der Linnansaari-Nationalpark ans Herz gelegt. Seit 1956 umfasst der Park rund 130 Inseln, deren Fauna und Flora bewahrt werden soll. Auf gekennzeichneten Wanderwegen kann man teilweise unberührte Natur erleben.

Savonlinna mit der Burg Olavinlinna

Die Stadt Savonlinna im Westen des Landes hat seine Bekanntheit vor allem der Burg Olavinlinna zu verdanken. Sie gilt als eine der imposantesten mittelalterlichen Festungen in Nordeuropas, die bis heute umfassend erhalten werden konnte. Im Juli genießen die Savonlinna-Opernfestspiele einen überregionalen Ruf.

 
Informationen bewerten: 1/52/53/54/55/5
 
 

Suche

Finnland in Regionen

Wetter in Helsinki

Bewölkt
Bewölkt
-7°C
Gefühlte Temperatur: -19°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: 32 km/h OSO
Böen: 40 km/h
Sonnenaufgang: 09:06
Sonnenuntergang: 15:55
 
 

Partner von

Novasol DanCenter Interhome dansommer TUI

Sie können auch gerne später buchen: Setzen Sie Ihre Lieblingsobjekte einfach auf den Merkzettel.
Besuchen Sie uns später erneut, können Sie Ihren einfach Merkzettel aufrufen. Wie setze ich ein Ferienhaus auf den Merkzettel?

Merkzettel ansehen